Schlagwort: Prozess

#16 Das System ausgetrickst

Mit etwas Geduld und über 500 SIM-Karten hat sich ein Mann aus München über 200.000 Euro „erschlichen“. Er wird dann ertappt – und das ist sogar sein Glück.

#15 Steh-Pinkler & Flohzirkus

Gleich zwei Gerichte mussten sich mit der Frage beschäftigen: „Dürfen Mieter in ihrer Wohnung im Stehen pinkeln?“ Außerdem wurden in Köln wegen Flöhen mindestens zwei Kühlschränke und ein Auto entsorgt.

#12 Katzenjammer

Eine Katze muss sich entscheiden; eine andere scheint eine unheimliche Mordlust zu haben und eine andere Katze wurde angeblich als Waffe missbraucht. Hier hört ihr die kuriosesten Katzen-Prozesse.

#11 Ach, du dicker Hund!

In diesem Hunde-Special hört ihr von einem Hund, der angeblich zu dick ist. Außerdem von einem Mops, der angeblich nur einen Hoden hat und einem Hund, der angeblich auf sein Herrchen geschossen hat.

#09 Angsthasen-Lehrerin?

Wegen Kreidezeichnungen von Hasen auf Tafeln kommt es zu gleich zwei Prozessen: Eine Lehrerin verklagt zwei Schülerinnen. Aber hat die Lehrerin überhaupt eine Phobie? Und was sind Phobien überhaupt?

#08,5 Wir brauchen Eier!

OSTER-SPECIAL! Dieser Prozess zeigt euch, dass eine Trennung zu einem Stromausfall im Mehrfamilienhaus führen kann – und zu Eierschalen im Rolladenkasten. Und ich erkläre euch, ab wann ihr vorbestraft seid.

#07 Der dänische Papagei

Der Papagei „Lord B“ ist das Maskottchen für eine Kampagne zum Schutz des Regenwaldes in Dänemark. Musste er sterben, weil eine Düsseldorfer Ärztin ihn zu sehr geliebt hat? Außerdem gibt es noch zwei „Bonus-Prozesse“ mit Papageien.

#00 Prozess Wahn Sinn-Trailer

Die kuriosesten Prozesse aus Deutschland und deren Hintergründe. Hier gibt’s Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen:
Wie teuer ist es eigentlich, ein Huhn zu einem Filmstar auszubilden?Warum ist es vielleicht keine gute Idee, einen Dönerspieß-Hersteller für einen Mord zu beauftragen?
Und worauf müsst ihr achten, wenn ihr einen Elch in Weißrussland erschießen wollt?

#03 Tod eines Filmstars

Und schon in der dritten Folge hat es doch ein Mord in diesen Podcast geschafft. Dieser spezielle Fall ist allerdings doch eher ungewöhnlich: Der Täter ist vor Gericht vollkommen irrelevant.